· 

Hirschschlögel auf Pfirsichen

Knoblauch in Salz zerdrücken und 1 kg Schlögel einreiben, pfeffern und salzen und in Schmalz anbraten. Bei geschlossenem Deckel bei 180 °C den Schlögel ca. 1 ½ Std. schmoren. Ab und zu mit etw. Rotwein begießen.

 

Den Schlögel in Alufolie einschlagen und ca. 15 Min. ruhen lassen. Für die Sauce feingeschnittene Zwiebel in Butterschmalz glasig dünsten, 4 geviertelte Pfirsiche (Dose oder frisch) zugeben und mitschmoren.

Bratensatz mit ½ l Suppe passieren und mit Obers verfeinern, mit Salz u. Pfeffer abschmecken ev. mit Maizena binden.

Den Hirschschlögel aufschneiden und mit den geviertelten Pfirsichscheiben und Sauce anrichten.

 

Beilagen: Semmelknödel, Rotkraut u. Blattsalat.